Shiatsu, Fernheilung, schmerzfrei heilpraktiker heilpraktikerin

Lebensfluss

        Praxis für spirituelles Heilen,
Schmerz physiotherapie  und  Energiearbeit


Ich bin: Sarah Varyna Brühl, Mutter zweier wunderbarer Söhne.

Energetikerin, Arzthelferin mit Zusatzausbildung in Schmerzphysiotherapie, Mitglied im DGH (Dachverband für geistiges Heilen e.V.). In eigener Praxis für Energiearbeit seit 2004.



Meine erste große Heilerausbildung war die Ausbildung in Shin Tai nach Saul Goodman.  Es ist eine weiterentwickelte Form der Energie- und  Körperarbeit, wobei verschiedene Heilmethoden aus westlichen und fernöstlichen Therapiemethoden gelehrt und kombiniert werden. Es wird sowohl am und im physischen Körper gearbeitet (z.B. Wirbelsäule, Organe,  Faszien, Cranio-Sacrales System) als auch im feinstofflichen (Magnetfeld, Meridiane, Chakren, Fremdenergien etc.). Ausserdem werden noch psychische Aspekte miteinbezogen und bearbeitet, z.B. belastende Lebensumstände und ihre eventuellen körperlichen Auswirkungen. 

Wellness, Entspannung,Lebenshilfe

Meine ersten mir noch bewußten Erfahrungen mit Energien, die ich noch nicht sah, und erste Versuche der Fernheilung machte ich jedoch viel früher.

Ich wuchs in einem Umfeld von Yoga, Reiki und Fernheilung praktizierenden Menschen auf


Als 9-jährige bekam ich ein Buch geschenkt, welches kindgerechten Einblick zum Thema Fernheilung und erste praktische Übungen enthielt. Mein Interesse war geweckt. Nach meiner Schulzeit durchlief ich dann verschiedene Ausbildungen und Kurse im schulmedizinischen (Orthopädie, Physiotherapie) wie alternativen Heilmethoden.

Doch das Lernen hat ja bekanntlich nie ein Ende, und mein Ehrfahrungsdurst auch nicht. Weitere Fortbildungen und Seminare folgten und werden noch folgen. Denn das Leben ist stetige Entwicklung, und Entwicklung entsteht durch Erfahren, Austauschen, Integrieren.

 
Engel: Lichtarbeiter
Abgesehen davon, dass ein Jeder, der uns begegnet, uns "ein Stück weiter" bringen kann, möchte ich an dieser Stelle all den Menschen danken, die mich aktiv auf meinem Weg begleitet haben und noch begleiten! Das sind teilweise berufliche Energiearbeiter, Mediziner oder Therapeuten, aber auch enge Freunde und meine Familie.